+49 36 201 . 57 97 0
Der ASSKEA S20 im Detail

ASSKEA S20

Der S20 ist für die optimale Anwendung im stationären Bereich.

Der Klassiker für verschiedene Anwendungsbereiche im Sektor der medizinischen Absaugung. Die Fertigungsqualität des S20 setzt weiterhin einen hohen Standard in der Medizintechnik.

Einfache Bedienbarkeit

Die übersichtlichen Bedienelemente erleichtern den Absaugvorgang.

Hohe Zuverlässigkeit

Es wurden keine Kompromisse in der Haltbarkeit und Funktion gemacht.

Der ASSKEA S20 im Detail

Der bewährte Standard in der stationären Absaugungstechnik.

Technische Details

Der S20 ist ein netzabhängiges, medizinisches Absauggerät und dient der temporären Absaugung von Sekreten, Körperflüssigkeiten sowie Spülflüssigkeiten, welche typischerweise bei der Absaugung der oberen Atemwege anfallen.

Die Vakuumregelung erfolgt wie bei den analogen, mobilen Varianten über den Vakuumregler (Nebenluftregulierung).

Wichtige Spezifikationen

Aggregatsaugleistung
(Messpunkt Schlauchstutzen)

18 l/min ± 2 l/min
Vakuum
max. -90 kPa
Behälter
Mehrweg-Sekretbehältersystem (1.000 ml)
Einweg-Sekretbehältersystem (1.000 ml)
Absaugschlauch
Ø 6 mm (innen), Länge 150 cm
Abmessungen Grundgerät (HxBxT)
[in mm]

290 x 259 x 130
Gewicht (Grundgerät)
3,4 kg
Betriebsdauer
kontinuierlich
CE-Kennzeichnung
CE0843
Artikel-Nummer
100009-3